Type and press Enter.

Rezept // Salat mit Belugalinsen, gerösteten Süßkartoffel, gebratenen Mandelstifte und Ziegenkäse

Vor ein paar Tagen hatte ich unheimlich Lust auf Süßkartoffel, die geliebten selbstgemachten und rustikalen Süßkartoffelpommes waren aber bei der momentanen Hitze keine Option.  Die Kartoffeln waren aber schon gekauft, eine Packung Belugalinsen stand auch noch im Vorratsregal und der Ziegenkäse sollte auch aufgebraucht werden. Kurz überlegt und dann kam die Idee: Ein Linsensalat mit gerösteten Süßkartoffel, Avocado, gebratene Mandelstifte und Petersilie. Der Salat ist ohne Übertreibung wirklich der Knaller, lecker, einfach und so voller verschiedener Geschmacksbomben:  Die Säure der Zitrusfrüchte, die rauchige Süße der Kartoffeln,  die Schärfe der Chilischote, die milde Avocado dazu und dann noch der Ziegenkäse.  Nach ... View Post Rezept // Salat mit Belugalinsen, gerösteten Süßkartoffel, gebratenen Mandelstifte und Ziegenkäse

instaLove // Die leichte Sommerküche

Im Sommer mögen wir alles einfacher, leichter und unkomplizierter, auch das Essen. Die Wohnungen sind oft aufgeheizt, da will man nicht noch zusätzlich den Ofen stundenlang anschmeißen oder den Magen mit zu deftigen Essen quälen. Nur die Klassiker Caprese und Nudelsalate oder kiloweise Wassermelonen zu futtern wird aber auf Dauer auch langweilig. Da kommen diese sechs Rezepte mit vielen frischen, aromatischen Sommerzutaten gerade richtig. Wie wäre es mit einer köstlichen Piadina mit Prosciutto und Mozzarella gefüllt, einer knackigen Lunch Bowl, Summer Rolls oder Steak-Salat mit gerösteten Kichererbsen? Meine liebsten Sommergerichte zeige ich regelmäßig auf instagram, die gesammelten Rezepte findet ihr nun hier: ... View Post instaLove // Die leichte Sommerküche

Schnell mal nach Prag // Übernachten, Anreise und die besten Aussichtspunkte

Es gibt wenige Städte, in die ich mich auf den ersten Blick verliebt und jede Minute, die ich dort verbracht habe, wirklich genoßen habe. Am Pfingstwochenende in Prag ist mir genau das passiert, vielleicht weil ich im Vorhinein nicht so viele Erwartungen an die Stadt hatte?! Und weil ich die Stadt eben so schnell in mein Herz geschlossen habe, wollte ich euch  unbedingt ein kleines Travel Diary zeigen. Obwohl wir nur zwei Tage in Prag waren, waren die Eindrücke und Fotomasse so groß, dass ich sie nicht alle in einen Beitrag quetschen möchte. Im Vorfeld unserer Reise waren wir mit ... View Post Schnell mal nach Prag // Übernachten, Anreise und die besten Aussichtspunkte

Rezept // Rigatoni mit Spargel und Feta

Bevor der Mai und damit auch die Spargelzeit dank der vielen Feiertage viel zu schnell vorüber geht, möchte ich noch eine neuentdecke Variante mit dem grünen Gemüse mit euch teilen. Spargel schmeckt auch ohne unter Soße Hollandaise begraben zu werden sehr lecker, vertragt aber auch kräftige Partner im Essen! Der knackige Spargel und der würzige und zugleich cremige Feta ergänzen sich wirklich gut, mit einem Hauch Zitrone und Rigatoni als Beilage entsteht in kürzester Zeit ein schnelles, köstliches und sehr frisches Frühlingsgericht! Derzeit gibt es eigentlich keine Woche, wo Spargel nicht zumindest einmal auf meinem Teller landet, egal ob ganz ... View Post Rezept // Rigatoni mit Spargel und Feta

Projekt Zuckerfrei // Mein Fazit und 5 Learnings

Der ein oder andere hat es sicher mitbekommen: Ich habe 7 Wochen lang Zucker gefastet. Ostersonntag war die Fastenzeit  vorbei, wie ich die Zeit erlebt habe, ob ich Veränderungen feststellen konnte und was sich jetzt ändern wird, will ich euch heute in einem kleinen Fazit erzählen. Ich sitze an diesem Artikel schon etwas länger, die Fastenzeit ist längst wieder vorbei. Doch wo fängt man bei einem Fazit nach so vielen Tagen, Erfahrungen und Gedanken an?  Um gleich mal die Wahrheit auf den Tisch zu bringen: Ich bin mehr als froh darüber, dass diese Zeit nun vorbei ist. Natürlich war das ... View Post Projekt Zuckerfrei // Mein Fazit und 5 Learnings

Rezept // Lauwarmer Glasnudelsalat mit Tofu

Man könnte es auch „shit happens“-Salat nennen. Warum? Da muss ich zunächst etwas ausholen: Seit Wochen sehe und lese ich überall Rezepte zu Summer Rolls. Die gesunde Schwester der allseits bekannten Frühlingsrolle wird nicht frittiert und mit allerlei Gemüse wie Avocado, Rotkohl, Karotten, Gurken, Glasnudeln, Tofu, Hühnchen oder Lachs gefüllt und liegt damit bei weitem nicht so schwer im Magen. Die fast schon sommerlichen Temperaturen am Wochenende, ein voller Kühlschrank und das tolle Rezept von Maddie für Veggie Summer Rolls im Gepäck wollte ich also gestern endlich mal Summer Rolls als Lunch machen. Und zwar gleich so viele, dass ich ... View Post Rezept // Lauwarmer Glasnudelsalat mit Tofu

Rezept // gebratene Mie-Nudeln mit Spargel, Cashewkerne und Chili

Endlich wieder Spargelzeit! Diesen Spruch hat man lange nicht aus meinem Mund gehört, den Spargel und ich war zugegebenermaßen erst eine Liebe auf den zweiten Blick.  In meiner Kindheit gab es in der Hochsaison zu fast jeder warmen Mahlzeit zuhause weißen, ziemlich zerkochten Spargel. Das war zuviel. Und musste mit literweise Sauce Hollandaise runtergeschluckt werden. Doch während den letzten Jahren lernte ich Spargel vor allem in Restaurants auch anders (und lecker!) zubereitet kennen: Spargelrisotto, Flammkuchen mit Spargel, Salat mit Spargel, Spargel-Quiche, Spargelragout, ... Mein Appetit auf Spargel kam langsam wieder zurück, war durch das aufwendige schälen des weißen Spargels aber auch ... View Post Rezept // gebratene Mie-Nudeln mit Spargel, Cashewkerne und Chili

Rezept // Frühlingssalat mit Quinoa und Bulgur

Ich versuche seit einigen Wochen weniger Fleisch zu essen und deshalb kommt es immer öfters vor, dass ich mich an vegetarischen Gerichten versuche. Ich war (und bin es teilweise immer noch) ja ehrlich gesagt nie eines von diesen "Salat Mädchen", die immer und gerne die Salatvariante im Restaurant als Hauptspeise ordern. Dafür liebe ich Pasta, Brot und co. einfach viel zu sehr. Für mich entdeckt habe ich aber im letzten Jahr Bulgur und Quinoa, beides super lecker, gesund und vor allem für vegeratische Gerichte perfekt geeignet. Eigentlich wollte ich auch letztes Wochenende wieder meine geliebte scharfe Gemüsepfanne mit Quinoa machen, ... View Post Rezept // Frühlingssalat mit Quinoa und Bulgur

Instadiary // 72h in Barcelona

3 Tage lang Sonne pur, 3 Tage lang kein einziges Muss im Kopf und Ostern mit der Familie in Spanien verbracht. Hach, Barcelona, ich hab mich ein bisschen in dich verliebt! Am Ostersonntag bin ich wenig vorbereitet aber mit voller Vorfreude in das Flugzeug Richtung Süden gestiegen. Zwischen Pool am Dach im 19. Stockwerk, Gaudí-Sightseeing und Paella stand vor allem Entspannung am Programm. Die nächsten Monate werden es ganz schön in sich haben, in der Uni und auf der Arbeit geht es momentan rund und auch den Blog möchte ich wieder etwas mehr Zeit widmen. So ging es für 72 ... View Post Instadiary // 72h in Barcelona

Freitagsmusik // Cosy Weekend

Mein Musikgeschmack schwankt zwischen gruselig kitschig und ganz cool. Letzteres rede ich mir zumindest ein. Früher hatte ich wöchentlich neue Lieblingsbands, besuchte mit Freundinnen jeden Freitag den örtlichen Libro neben der Schule, wo wir uns durch die neuen Singles hörten und war regelmäßig auf Konzerte und Festivals anzutreffen. In den letzten Jahren sind aber nicht mehr so viele neue Musikfavoriten dazu gekommen, weil ich nie Zeit und Lust hatte, mich mit dem Thema auseinander zu setzen.  Aber seit ein paar Wochen ist meine Leidenschaft für Musik wieder zurück, die ersten Konzerttickets für dieses Jahr sind gekauft und ich könnte morgen ... View Post Freitagsmusik // Cosy Weekend