Type and press Enter.

The January Playlist // Mein Soundtrack für den Jahresbeginn

Wie man den Freitag und somit Start ins Wochenende gut beginnt? Mit einer Playlist vollgepackt mit Songs, die gute Laune bereiten oder einen aber auch (wieder) zur Ruhe kommen lassen. Einfach wunderschöne Klänge für die kalte Jahreszeit. Wobei das zumindest in Wien nicht so ganz stimmt. Und ja, ich bin auch so eine Person, die ständig und immer das Wetter jammert. Den das grau in grau, was uns der Jänner bisher geboten kann, kann doch nicht alles gewesen sein. Wenn ich mich nämlich an letzten Januar 2017 erinnere, bin ich noch auf dem zugefrorenen Neusiedler See Schlittschuh gelaufen. Als gebürtige ... View Post The January Playlist // Mein Soundtrack für den Jahresbeginn

Mein 2017/18: Jahresrück- und ausblick

2017 war für mich ein sehr aufregendes Jahr mit vielen Veränderungen. Mit traurigen, sowie glücklichen Augenblicken. Ich bin froh über jeden Einzelnen. Zusammengefasst: liebes letztes Jahr, so schlecht warst du gar nicht. Vieles war neu, du warst  überraschend, hast mich glücklich, aber auch aufgerüttelt ins neue Jahr gelassen. Obwohl die letzten Wochen des Jahres wirklich tough waren: Je länger ich über dich nachdenke, desto mehr schöne, positive und gute Dinge fallen mir ein, für die ich so wahnsinnig dankbar sein kann. Beruflich habe ich zur Jahresbeginn etwas komplett neues ausprobiert und was soll ich sagen, so ein Change gelingt einem ... View Post Mein 2017/18: Jahresrück- und ausblick

Rezept // Banana Bread

Wer mir auf Instagram (@zeitstil) folgt, hat es heute Morgen schon mitbekommen: ich habe mein erstes Banana Bread gebacken. Den seien wir mal ehrlich: Bananen, die mehr braun als gelb sind, hatten wir wohl alle schon mal zu Hause. Die perfekte Resteverwertung dafür ist das sogenannte Banana Bread bzw. Bananenbrot. Als ich dann letzten Monat endlich auch eine Kastenform in der Mini-Variante gekauft habe, stand dem Backvorhaben so gut wie nichts mehr im Wege. So lecker das Bananenbrot auch ist, für einen 2-Personen-Haushalt ist eine normale Kastenform dann doch etwas zu viel. Wir wollen ja noch etwas Platz für die ... View Post Rezept // Banana Bread

3 Ideen für eine minimalistische Weihnachtsdekoration

Spätestens nach dem ersten Advent bricht bei mir jährlich das Weihnachtsfieber aus. Bei euch auch? Es sind immerhin nicht mal mehr drei Wochen bis zu Heilig Abend und draußen fühlt es sich schon seeehr winterlich an.  Letzte Woche gab es hier sogar schon ein klitzekleines bisschen Schnee in Wien. Und auch die Suche nach Weihnachtsgeschenken läuft auf Hochtouren. Wie viele habt ihr schon besorgt? Da kann man jetzt doch guten Gewissens mal mit der ersten Weihnachtsdeko beginnen und/oder diese noch etwas erweitern. Bei mir ist übrigens schon so einiges dekoriert, was ich euch heute zeigen möchte. Ich mag es zu Weihnachten dekotechnisch eher schlicht ... View Post 3 Ideen für eine minimalistische Weihnachtsdekoration

Link Love // 6 Rezepte für die Marillen-Saison

Grundsätzlich versuche ich den Ofen an heißen Sommertagen eher kalt zu lassen und bevorzuge Salate, Eis oder die gute alte Brettljause. Doch manche heimische Obstsorten haben derzeit Hochsaison und wollen verkocht und verköstigt werden. Wer dieses Jahr noch keine Marillen gekostet und verkocht hat: es wird höchste Zeit! Denn die Saison dafür ist schon bald zu Ende und Marillen sind wahre Kraftspender: sie haben einen hohen Beta-Karotin-Gehalt, der für die orangene Farbe verantwortlich ist und vom Körper in Vitamin A umgewandelt wird. Marillen sind daher gut für die Sehkraft, schützen vor UV-Strahlung und stärken sogar das Immunsystem. Grund genug, um im ... View Post Link Love // 6 Rezepte für die Marillen-Saison