Type and press Enter.

INTERIOR // Meine Leseecke

einblick_1
Heute zeigen ich euch einen kleinen feinen Einblick in meine 4 Wände und stelle meine Leseecke vor. Ich dekoriere ständig um, suchen neue hübsche Einzelstücke und mixen alles mit alten und neuen Dingen. Der Kissenbezug wurde erst diese Woche gekauft, für das weiße Mobile wird wegen den frühlingshaften Temperaturen bereits Ersatz gesucht und der Klassiker namens Armchair dient seit einem Jahr als Sitzmöglichkeit. Hier abgebildet seht ihr:

Der Glasballon war ein Flohmarktfund, wenn man in einer Region mit Weinanbau lebt, findet man solche Stücke öfters auf Flohmärkte oder direkt auf Anfrage bei den Weinbauern zu relativ günstigen Preisen. Weinballons findet man auch in Lagerhäuser (eine 5l “Bügelflasche” z.B. schon für 4,80€). Der Kissenbezug ist von H&M Home, das Fellimitat von IKEA und das weiße Filz-Mobile von Maisons du Monde.

Ein Eames Chair steht schon unheimlich lange auf meiner Wunschliste, dank des Originalpreises wird er auch noch länger ein Traum bleiben. Es gibt wohl kaum einen Stuhl, den man so häufig sieht, wie den Eames Plastic Side Chair. Ich habe mich trotz des extremen Hypes in der Bloggerwelt nie an ihm satt gesehen und finde den Sessel nach wie vor traumhaft schön und vor allem zeitlos. Vor knapp einem Jahr bestellte ich dann einfach ein Replika aus GB, bin mit der Qualität wirklich zufrieden und irgendwann darf dann auch das Original einziehen.

einblick_5 einblick_7Investiert ihr in Designklassiker? Oder darf es auch mal eine Replika sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.