Type and press Enter.

DIY Printables // Summer Edition

Eine Berufssparte die mich schon immer fasziniert hat: Grafikdesign. Um es zu lernen und hauptberuflich auszuüben fehlt mir eindeutig das Zeichentalent, was mich nicht daran hindert, mich regelmäßig an meinen Laptop zu setzen und die ein oder andere DIY-Idee umzusetzen. Eine davon ist ein selbstproduziertes Geschenkpapier! Geschenke zu finden ist das eine, sie hübsch zu verpacken das andere. Es gibt wirklich schönes Geschenkpapier im Handel zu kaufen, das aber oft auch dementsprechend viel kostet. Wer es etwas exklusiver und kreativer möchte, der gestaltet auch die Verpackung mit einer persönlichen Note. Für den Sommer dreht sich alles rund um Streifen, maritime ...

DIY Quick-Tipp // #dymoparty

Es ist schon etwas her, aber ich möchte euch mein neuestes Spielzeug nicht vorenthalten: im Moment schlägt mein Herz für DYMO. Ich habe mir via Amazon ein Etikettiergerät, den DYMO Prägegerät Junior gekauft. Er funktioniert ohne Batterien und beinhaltet bereits ein schwarzes Band. Ich habe mir für ein paar Euro noch ein 3er Set mit 3D Prägeband dazu bestellt. Die Bänder sind übrigens selbstklebend und lassen sich auch ohne Rückstände problemlos von beklebten Gegenständen entfernen. ...

INTERIOR // Meine 5 liebsten Prints und Poster

Bei Etsy und Dawanda findet man unter den Suchwörtern “Poster” oder “Art Print” unendlich viele Vorschläge, einige davon sind sogar individualisierbar. Mir gefallen die Wasserfarben-Prints der Amerikanerin Jessica Rowe und die wunderschönen Fine Art Prints und Fotografien von MissySue Hanson aus Missouri. Verliebt habe ich mich in den tropischen Print namens "Banana Palm Leaves", ein Poster das nach Sommer, Strand und Meer aussieht und absolut gar nichts mehr mit den hässlichen Palmenfototapeten aus den 90ern gemeinsam hat. MissySue verzaubert mich immer wieder mit ihren kunstvollen Blumen-Fotografien – alle ihre Stücke sind etwas ganz besonderes und haben einen schönen Platz in ...

INTERIOR // Meine Leseecke

Heute zeigen ich euch einen kleinen feinen Einblick in meine 4 Wände und stelle meine Leseecke vor. Ich dekoriere ständig um, suchen neue hübsche Einzelstücke und mixen alles mit alten und neuen Dingen. Der Kissenbezug wurde erst diese Woche gekauft, für das weiße Mobile wird wegen den frühlingshaften Temperaturen bereits Ersatz gesucht und der Klassiker namens Armchair dient seit einem Jahr als Sitzmöglichkeit. Hier abgebildet seht ihr: ...