0 In Uncategorized

Travel // 3 Tipps für Cafés in Brno und Prag

Nachdem es hier stressbedingt schon lange keinen Eintrag mehr zu meinen letzten Reisen gab, möchte ich euch mit dem heutigen Blog-Eintrag in ein paar hübsche Cafés in Prag und Brno entführen. Nach Tschechien verschlug es mich Anfang März bereits zum zweiten Mal seit 2015, die goldene Stadt hat mein Herz schnell erobert, wird hatten richtig Glück mit dem Wetter und Prag zeigte sich wieder von seiner besten, auch kulinarisch tollen Seite.

Wer an Prag denkt, dem fallen die Namen großer Schriftsteller oder Persönlichkeiten ein. Gutes Bier, deftiges Essen und tolle Jazzclubs weiß man in der tschechischen Hauptstadt ebenfalls zu schätzen. Es wird jedoch Zeit auch an den guten Kaffee und an nette, charmante und vor allem minimalistisch und modern eingerichtete Cafés zu denken. Denn die Prager Kaffeehauskultur kann mit jener aus Wien oder Paris locker mithalten. Ein Wochenende ist ideal um einen Abstecher nach Prag mit einem Zwischenstopp in Brno zu machen, bei den ganzen gemütlichen Bierlokalen in Tschechien waren wir sehr froh, dass wir auch schöne und modern eingerichtete Lokale mit gutem Essen in Brno und Prag gefunden haben. Diese Art von Küche bereicht die tschechische Küche sehr, traditionell tschechisches Essen darf am Abend aber natürlich trotzdem nicht fehlen.

Die Spiegelreflexkamera muss immer noch zur Reperatur gebracht werden, weshalb auch Prag nur mit der Handykamera festgehalten wurde. Ein instaDiary, welches zeigt, dass Prager auch das Handwerk beherrschen sehr guten Kaffee, leckere Frühstücksgerichte und Kuchen zu zaubern und ganz nebenbei auch noch ein Händchen für Inneneinrichtung haben. Aber seht selbst, ich verspreche nicht zu viel:


brno_soul_ztstl
Processed with VSCO with f2 preset

Wir haben das Bistro Soul zufällig beim Vorbeigehen bei unserem Zwischenstopp in Brno entdeckt und waren sofort von der Einrichtung und dem hellen Design begeistert. Eigentlich waren wir auf der Suche nach einem anderen Café, kehrten aber schlussendlich dann doch im Soul ein und wurden nicht enttäuscht. Die Speisekarte hat uns gänzlich überzeugt: Eine sehr schöne und hochqualitative Fusion-Küche beinhaltet von Suppen, über Salate bishin zu Hauptspeisen und diverse Kuchen und Nachspeisen alles, was das Herz begehrt.

Das Team ist bemüht und sehr engagiert, wir bekamen zuerst nur die englischsprachige Speisekarte, die nette Kellnerin übersetzte für uns dann aber das aktuelle Tagesmenu und wir bestellten gleich mal eine Steinpilzsuppe (ca. 2€), Hummus aus Süßkartoffel mit Vogerlsalat, Granatapfelkerne (ca. 5€) mit selbstgemachten Pita, welches wirklich köstlich war.  Der Kaffee wurde sehr liebevoll serviert und die freundliche Bedienung rundete einen gelungenen Besuch ab.

Bistro Soul
Jezuitska 10/7, Brünn 602 00
+(420)773179212
montag – donnerstag: 08:00 – 22:00
freitag: 08:00 – 23:00
samstag: 10:00 – 23:00
facebook

bakeshop_prag_ztstl

Der Bakeshop in der Prager Altstadt Staré Město wurde mir schon letztes Jahr von Freunden empfohlen, aber erst bei meinem zweiten Pragbesuch habe ich es endlich hingeschafft. Das Lokal  steht in praktisch jedem Reiseführer zu Prag und das merkt man auch. Das Café ist voll von Touristen, nichtsdestotrotz ist es ein wirklich hübsches Café – angefangen von der Beton-Theke, über den wunderschönen schwarz-weißen Fußboden bishin zur Theke, auf der sich Croissants, süßes Gebäck, Brot, Baguette und die tschechische Version von Semmeln türmen. Das Lokal liegt etwas abseits der üblichen Touristenströme und war an diesem Morgen gut besucht, leider gibt es nur sehr wenige Sitzplätze und sitzen kann man „nur“ am Fenster, da wir aber keine Lust hatten aufgefädelt wie eine Perlenkette zu sitzen und uns zwischen die anderen Touristen und Einheimische zu drängen, haben wir unser Frühstück einfach spontan to go mitgenommen.

Im Bakeshop findet man weit mehr als nur Kaffee und Gebäck! Die Auswahl an Backwaren, ausgefallene Salate und Kaffeespezialitäten ist betont französisch, das Lokal könnte man so auch in Paris finden. Preislich orientiert sich das Lokal aber auch eher an die französische als an die tschechische Hauptstadt, für die Qualität waren die Preise aber ok. Frische Tartes, Frühstück gibt es kalt und warm, sehr guten Kaffee und Tee und all das mit einer Aussicht auf das rege Treiben der Prager Innenstadt.

Die Salate sahen super lecker aus, diese werden pro 100g berechnet und so kann man sich sehr gut einen bunten Teller zusammenstellen. Wir haben uns schlussendlich für zwei Sandwiches, einmal das Sloppy Joe mit Truthahnbrust, Coleslaw, Käse und Spicy Russian Dressing (half ca. 3,10€ und full ca. 5,50€) und eines mit Roastbeef, Avocado, Rucola und Dijon Dressing (half ca. 3,30€ und full ca. 5,80€) aus der Kühlvitrine, einen doppelten Espresso (ca. 2,60€) und Tee entschieden. Obendrauf haben wir noch einen Kuchen mit Datteln, Zimt und Nüsse geschenkt bekommen und alles zusammen draußen vor dem Lokal auf Holzbänken in der Sonne genoßen. Ein ziemlich guter Start in den Tag!

Bakeshop Praha
Kozí 1, 110 00 Praha 1
(+420) 222 316 823
montag – sonntag: 07:00 – 21:00
website | facebook

praha_labottega
Das dritte und letzte Lokal war unser Frühstückslokal am ersten Tag in Prag, mein Freund ist darauf gestoßen und es war nur sieben Minuten Fußweg von unserem Hotel entfernt. La Bottega Bistroteka hat sich auf eine sehr moderne Frühstückskarte, Fleisch- und Fischspezialitäten fokusiert.

Auf der Frühstückskarte findet man vor allem viele Gerichte mit Eier. Wir haben uns für das sehr leckere Rührei mit geräucherten Lachs und Mascarpone (ca. 7,20€) und dem sehr gut schmeckenden Omlette mit Fontina, einem Käse aus Norditalien (6,10€) entschieden, die klassischen Eggs Benedict mit Schinken auf einem Sesam-Bagel (ca. 7,20€) gibt es ebenfalls. Zu den Ei-Gerichten bekommt man noch ein kleines Körbchen mit unterschiedlichen Brotsorten gereicht, auch hier war der Service durchaus freundlich, nicht zu aufdringlich, spricht perfekt englisch und informiert einen gerne über die Zutaten oder Zubereitung.

Wer es lieber süß mag und eine kleine Naschkatze ist wird ebenso fündig: Chia-Pudding mit frischen Früchten, Goji-Beeren und Haselnüssen (ca. 3,50€), Porridge mit Bananen und Sonnenblumenkerne (ca. 4,60€) oder Bananenkuchen mit griechischen Joghurt (ca. 4,20€).

La Bottega Bistroteka
Dlouha 39, Prague 1, Prag 11000
(+420) 222 311 372
montag – samstag 9:00 – 24:00
sonntag 09:00 bis 22:00
praha_labottega1
Wart ihr schon einmal in Prag oder Brno? Was sollte man eurer Meinung nach unbedingt gesehen oder probiert haben?

No Comments

Leave a Reply